November 3, 2022

Starker Heimsieg gegen LAKI

Einen klaren Sieger gab es in der Partie unseres FC Möllmicke gegen den FC Langenei/Kickenbach am Schulzentrum, die 4:1 endete. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FC Möllmicke den maximalen Ertrag. Für alle die nicht so gerne lesen sondern lieber zuhören, hier die Einschätzung unseres Kapitäns zum Spiel

Max Breidebach

Kapitän

Hendrik Koch brachte unsere Jungs in der elften Minute nach vorn. Schöne Vorarbeit von Florian Richstein, gute Bewegung etwas weg vom Tor und auf 17m eiskalt unter die Latte gehämmert. Ein wahrlich schönes 1. Saisontor Herr Koch (Chappo!).

Nach gutem Pressing und einem Ballgewinn tief in der gegnerischen Hälfte durch Nico Stettner, beförderte Rikard Buqai das Leder über die Linie. Wie? Mit einem Hammer aus 19/20 unhaltbar in den Winkel. Traumtor Nummer 2 für den Tag!

Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Stettner Nico, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Erol Suntic und Baris Sevinc kamen für Nico Stettner und Erkan Aslan ins Spiel (56.). Für ruhige Verhältnisse sorgte Florian Richstein, als er das 3:0 für uns besorgte (57.). Sevinc baute den Vorsprung von unserer 1.  in der 76. Minute aus. Der FC Langenei/Kickenbach kam kurz vor dem Ende durch Fuhlen zum Ehrentreffer (90.). 

Jetzt abspielen - es lohnt sich

Zusammengefasst: Ein richtig starker Auftritt unserer Jungs. Von vorne bis zum Ende nahezu makellos. Das macht wieder richtig Bock auf mehr! Mehr dazu in den "Stimmen zum Spiel":

Stimmen von Fans und Spielern


Leon Koch

Spieler, fan und Großer bruder von noah koch


Julia Wurm

Betreuerin und fan


Daniel Henne

1V


Hendrik Koch

Spieler, fan, Torschütze zum 1:0, kleiner bruder von Lennart kOch


Thorsten "Niete" Niederschlag

Vorstand und Fan

Achja! Kommende Woche geht es Auswärts nach Rahrbachtal - Anstoß: 15:00 Uhr! Bis dahin alles Gute!

Euer Vorstand