Mai 9, 2024

Reserve siegt, Spielabbruch bei der Ersten

ERSTE

Eine spannende Partie erwarteten die Zuschauer zu Hause am Schulzentrum am vergangenen Donnerstag zwischen dem FC Möllmicke und Grün-Weiß Elben. Die Gäste aus Elben wollten Punkte holen, um dem Meistertitel etwas näher zu kommen, während die Möllmicker um den Klassenerhalt spielten. Beide Mannschaften starteten gut ins Spiel, welches Schiedsrichter Marcel Kaufmann aber nach 20 Minuten wegen eines Gewitters unterbrechen musste. Auch über eine halbe Stunde nach der Unterbrechung, konnte keine wesentliche Verbesserung des Wetters festgestellt werden, wodurch der Schiri das Spiel letztlich abbrach. Inzwischen ist das Spiel neu angesetzt worden, und wird am 16.05.2024 um 19 Uhr wiederholt.

RESERVE

Im Spiel zwischen dem FC Möllmicke II. und der SG Lüttringhausen/Oberveischede II. zeigte Möllmicke von Anfang an eine starke Leistung und dominierte das Spielgeschehen. Bereits in der 13. Minute erzielte Jannick Eichert das erste Tor für unsere Zweite, gefolgt von einem weiteren Treffer in der 24. Minute. Die Gäste konnten sich nur selten aus der eigenen Hälfte befreien, und Möllmicke nutzte dies effektiv aus. In der 48. Minute gelang jedoch Finn Hörnig der Anschlusstreffer für die Gäste. Insgesamt gelang es der SG Lüttringhausen/Oberveischede II. nicht, sich gegen die Überlegenheit von der Möllmicker Zweiten zu behaupten. Leon Krämer trug sich in der 71. Minute ebenfalls in die Torschützenliste für Möllmicke ein. Schließlich besiegelte Jannick Eichert mit seinem dritten Treffer in der 79. Minute endgültig den Sieg für Möllmicke. Das Spiel endete somit mit einem klaren und verdienten 4:1 Sieg für den FC Möllmicke II.

Weitere News der letzten Tage