August 29, 2022

Saisoneröffnung 2022…

„Saisoneröffnung 2022… Tja, was machen wir da? Das gleiche wie jedes Jahr? Das gleiche wie jedes Spiel?

Würstchen und Möllmicker Stuppis?“

– ganz ehrlich. Nein danke. Das wir Bratwürstchen und Möllmicker Stuppis können, dass haben wir die letzten Jahre bewiesen. Hier muss mal was anderes passieren. Der Vorstand saß zusammen, diskutierte.. und was kam dabei heraus?

Das kam heraus:


– Safe the Date Karten für alle Dorfbewohner von Möllmicke
– Gesonderte Einladungen für die direkte Nachbarschaft
– Frisch gezapftes Krombacher Pils
– Currywurst Pommes mit selbstgemachter Möllmicker Currysauce
– Getränkevielfalt über Sekt, Bellini, Hugo & Co.
– Kuchen, Torten, frische Waffeln uvm.
– Seniorenspiel FC Möllmicke 1 vs. SV Dahl/Friedrichsthal
– und das absolute HIGHLIGHT DES TAGES: F-/E-Jugend vs. Vorstand

Aber fangen wir mal an…


Um 13:00 Uhr startete die Saisoneröffnung mit dem absoluten Kracher: F-/E-Jugend vs. Vorstand. 2x 20 Minuten packender hochklassiger Fußball (Anm. der Redaktion: Hochklassig nur bei der Jugend). Das Spiel wurde durch Schiedsrichter Noah Koch geleitet.
Die Vorstandsmannschaft, bestehend aus Daniel Henne (C), Jonas Ohm, Matthias Wurm, Marcel Koch (TW), Lennart Koch, Leon Koch und Maximilian Breidebach stimmte sich unmittelbar vor dem Spiel noch ein. Taktikbesprechung, Begrüßung und Einstimmen und schon rollte der Ball.

Und so begann das Spiel aller Spiele… Lange konnte der Vorstand seinen Kasten nicht sauber halten. Bereits in der 4. Minute schlug der Ball das erste mal ein. Es war ein packendes Spiel. Es ging hin und her. Immer wieder wurde sowohl auf seitens der Jugend als auch auf Vorstandsseite rotiert. Vor allem aber in der zweiten Halbzeit merkten „die Alten“, dass die Kondition nicht ausreichen würde. Und so knickten diese auch zum Ende der zweiten Hälfte ein. Mehrmals wurden „die Grauen“ schwindelig gespielt (Anm. der Redaktion: Lennart Koch musste aufgrund von Übelkeit [„Das geht mir alles zu schnell“] immer mal wieder an der Linie behandelt werden). Am Ende des Spiels stand es 9:7 für die jüngeren Hausherren. Der Vorstand geknickt. Die Jugend feiert und das vollkommen verdient.

Nach dem Spiel ging die Saisoneröffnung weiter. Frank Schneider und Leon Koch zauberten Currywurst und Pommes für alle Gäste, mitgebrachter Kuchen und Waffeln wurden verteilt und das ein oder andere Bier, Sekt, Bellini & Co. getrunken. Um 15 Uhr fand dann das Spiel unserer 1. Mannschaft statt, bei denen die Gewinner vom vorherigen Spiel verdient als Einlaufkinder mit auf den Platz durften. (Anm. der Redaktion: Eigentlich schade, dass der Vorstand nicht gewonnen hat. Ich denke alle hätten gerne Jannick Eichert als Spieler der 1. Mannschaft [1,65m groß] mit dem Einlaufkind Marcel Koch [1,91m groß] gesehen).

Infos zum Spiel unserer 1. findet ihr hier.

Wir bedanken uns ganz herzlichst bei allen heimischen Gästen, bei allen Gästen aus Dahl (immer wieder gerne!), bei allen Eltern und Kindern für diese hervorragenden Tag!