September 4, 2022

Ü32 zieht in die nächste Runde ein

Unsere Ü32 spielte am Samstag im Krombacher Kreispokal gegen Biggetal. Anstoß um 17:00 Uhr zuhause am Schulzentrum.

Bereits nach 4 Minuten klingelte es das erste mal im Kasten von Biggetal. Nach einer schönen Kombination stand unser Trainer der 1. Seniorenmannschaft rund 12 Meter vor dem Kasten völlig frei. Tanzte noch den letzten Biggetaler aus und schob dann eiskalt zum 1:0 ein. Runde 17 Minuten später dann das 2:0, ebenfalls durch Nico Stettner.
An sich kein schönes Spiel. Viele Ballverluste, wenige Torchancen, weder auf auf Möllmicker noch auf Biggetaler Seite. Das änderte sich aber in der 23. Minute. Freistoß für Biggetal direkt an der Stafraumgrenze. Armin Schmidt knallte das Ding unhaltbar in die lange Ecke. Unmittelbar danach: fragwürdiger Freistoß für Biggetal. Diesen konnte unser Torwart Marius Turnea allerdings halten. Wieder kurz danach: Lattenkracher aus 20 Metern. Unsere Ü32 wackelte, fing sich aber. Kurz vor der Halbzeit holte Michi Bienenda einen Elfmeter raus – da war der Torwart zu langsam und holte Michi von den Beinen. Den Elfmeter verwandelte Nico Stettner sicher (Hattrick!): Aber seht selbst:

Nico Stettner eiskalt vom Punkt

3:1 zur Halbzeit und gleichzeitig auch das Endergebnis. Weiter geht es also in Runde 2!

Wohlverdient!